Daniela Pesendorfer

A+ A A-

Bewegte Städte

Zwei fast idente Fotografien einer Häuserfront werden in Streifen geschnitten und zu einer einzigen Fotografie zusammengesetzt.

Jede Fotografie besteht aus zwei fast identen Ansichten einer Häuserfront, die in Streifen geschnitten ist. Die Streifen werden abwechselnd aneinander gereiht.

weiterlesen ...
  • Publiziert in Video

Begegnungsart

Die Begegnung zweier Personen wird mit Hilfe von 10 Fotografien festgehalten und zu einem Video zusammengesetzt.

Der Standort verführt zur heimlichen Beobachtung, die in den Fotografien zum Ausdruck kommt. Wo endet beziehungsweise beginnt die eigene Privatsphäre?

Im Video bewirken die Streifen und der kontinuierliche Wechsel von opak zu transparent eine Verfremdung der Personen. Weiters entsteht dadurch eine spezifische Bewegung, die bei gleicher Intensität die beiden jeweils sichtbaren Fotografien zu einem irrealen Bild verschmelzen lässt.

Wie sehe ich mich selbst?

weiterlesen ...